DIGITALISIERUNG DER SCHÜTTGÜTER

Logistik-Assistent-fuer-Schuettgueter

Digitalisierung der Schüttgüter

Haben Sie eigene Fahrzeuge für Schüttgut und wollen auf den Zug der Digitalisierung aufspringen? Möchten Sie noch mehr Erfolg durch Fokus und Konzentration auf das Relevante erzielen und sich nicht mehr von der unnötigen Bürokratie ablenken lassen? Dann müssen Sie unbedingt unseren Logistik Assistent für Digitalisierung der Schüttgüter kennenlernen, der branchenspezifische Besonderheiten in Betracht zieht!

Schüttgüter-Logistik ist wichtig

Bei der Digitalisierung der Schüttgüter (Zement, Kalksteinmehl, Kunststoffgranulat, Getreide, Futtermitteln und Ähnlichem) setzen wir auf niedrige Investitions- und Betriebskosten und eine zuverlässige sowie leicht zu bedienende Lösung. Insgesamt zählt höchstmögliche Effizienz.

Dabei spielt nicht nur die Kontrolle von den Silo-Füllständen eine relevante Rolle. Unbedingt muss auch die Schüttgüter-Logistik in Betracht gezogen werden. Dieser Aufgabe haben wir, das BST Media Team uns gestellt. Zusammen mit unserem Partner CIB, haben wir das erste Pilotprojekt bei einem der deutschen Marktführer im Schüttgut erfolgreiche umgesetzt.

Digitaler Lieferschein Schüttgüter bei der BST Media GmbH

CIB Bamberg - BST Media Partnerschaft

Logistik Assistent + „CIBDISPO“

Über die Zusammenarbeit mit dem Partner, Computer Institut Bamberg haben wir schon in dem Zusammenhang mit der Digitalisierung der Betonförderung gesprochen (den Artikel finden Sie hier). Auch bei den Schüttgüter ergänzen wir uns gegenseitig und können wir zusammen dem Endkunden ein ausgereiftes Software-Paket für die Schüttgut-Logistik anbieten.

CIB ist der Dispo Profi und wir, BST Media GmbH übernehmen die Verantwortung für die mobile Lösungen. Unser Logistik Assistent ergänzt nahtlos die Software-Lösung „CIBDISPO“ und bringt dadurch unsere Endkunden in ein neues digitales Zeitalter. Es werden Arbeitszeiten sowie Kosten eingespart und Arbeitsprozesse optimiert.  


Sie sind neugierig, wie unsere Anwendung in der Schüttgut-Industrie funktioniert?

Mit unserem Logistik Assistenten für Schüttgut, der einfachen und intuitive Benutzeroberfläche, fahren Sie auf der Überholspur der Effektivität, die Kunden und Mitarbeiterzufriedenheit steigt und verschiedenste Prozesse lassen sich digitalisieren. Unter anderem können wir Sie mit folgenden Funktionalitäten unserer Software unterstützen:

Digitalisierung in der Betonförderung

DIGITALER LIEFERSCHEIN

Rückwirkend ab 1. Januar 2017 wurde die Aufbewahrungsfrist von Lieferscheinen mit Bezug auf das Zweite Bürokratieentlastungsgesetz vom 30.6.2017 (in BGBl. I S. 2143) in § 147 Abs. 3 in der Abgabenordnung (AO) präzisiert. Für die Lieferscheine, die als Buchungsbelege herangezogen werden oder als Bestandteil einer Rechnung gelten, gilt weiter 10 Jahre Aufbewahrungspflicht.

Dabei können die schlecht und unleserlich ausgefüllte Lieferscheine problematisch werden. Sie wünschten sich alle Felder korrekt ausgefüllt und keine manuelle Erfassung von Daten?

Unsere Anwendung kann mittels Schnittstelle komplett mit Ihrem vorhanden Dispositionssystem integrieren bzw. zusammen mit unserem Partner für Schüttgut, der Dispo Software vom CIB, die digital erfassten Daten direkt in den Einsatzauftrag zurückschreiben. Sie entscheiden, welche Felder ausgefüllt werden, welche Zeit gepflegt werden müssen und welche Daten für den Fahrer ersichtlich sein sollen!


AUFTRAGSLISTE

Die Auftragsliste in dem Logistik Assistenten enthält alle wichtigen Informationen für die Fahrer*innen. Die Aufträge können nach beliebigen Prioritäten geordnet werden.

Dank der benutzerfreundlichen Struktur des Menüs und den bunten Farben ist unsere Anwendung für Fahrer*innen jedes Alters einfach zu verstehen und zu bedienen.


NAVIGATION

Viele angebrachte Geräte im Fahrzeug versperren die Sichtfläche von der Fahrbahn, deswegen wollen Sie wahrscheinlich zu dem digitalen Endgerät, KEIN weiteres Gerät mehr in dem Führerhaus anbringen.

Auch daran haben wir gedacht und eine vollwertige LKW Navigation in unserem Logistik Assistenten integriert. Die Navigation zum Werk oder Baustelle kann direkt aus dem Auftrag gestartet werden, ohne eine Adresse einzugeben und das ganze mit Echtzeit-Verkehrsdaten.


ANKUNFT ENDLADESTELLE

Nach dem Ankommen auf der Entladestelle oder im Werk wird die Ankunft händisch oder automatisch entsprechend der Koordinaten markiert. Optional kann man die Entladezeit und Aktualisieren der Koordinaten zur Baustelle erfassen.


EMPFANGEN DER WIEGENOTE

Wenn Ihr Fahrzeug auf einer eigenen Waage gewogen wird, empfängt unser die Logistik Assistent die Daten automatisch und aktualisiert den Lieferschein.


KAMERA

Optionale Bemerkungsfeld zu jeden Auftrag sowie Verwendung der integrierten Kamera ist auch möglich. Dies ist besonders nützlich zum Beispiel für Dokumentationen vor vorkommenden Problemen.


Denken Sie auch jetzt schon an Ihren ökologischen Fußabdruck, sparen Sie wertvollen Rohstoff, Arbeitsbelastung Ihrer Mitarbeiter und optimieren Sie Ihre Logistik.

Mehr über unseren Logistik Assistenten erfahren Sie hier.